Information des BMF

2019-05-27T08:55:15+02:00Mai 27. 2019|Unkategorisiert|

„Rückweisungen von auf falsche IBAN angewiesenen Einzahlungen (BLZ 60000) Im Jahre 2013 wurde der Republik Österreich für den Kontenkreis 5.xxx.xxx (Bundeskonten) die Bankleitzahl 01000 und der BIC BUNDATWW zugewiesen. Aktuelle Erhebungen haben ergeben, dass noch immer eine nicht unerhebliche Anzahl von Überweisungen zu Gunsten von 5.xxx.xxx-Konten mit „alter“ IBAN ATXX 6000 0000 05XX XXXX (BIC [...]

Interview: Christiane Holzinger ist die neue Junge Wirtschaft Bundesvorsitzende

2019-01-16T13:33:26+01:00Januar 16. 2019|Unkategorisiert|

Mit Jahresbeginn übernahm Christiane Holzinger den Bundesvorsitz der Jungen Wirtschaft von Amelie Groß. Geboren und aufgewachsen ist sie in Klagenfurt. Sie hat in Wien, Paris und Adelaide internationale Betriebswirtschaft studiert. “Mein Schwerpunkt war schon sehr früh internationales Steuerrecht und ich habe eine große Leidenschaft für strategische Businessplanungen”, sagt sie im Gespräch mit dem brutkasten. Sie machte [...]

WiReG: Frist für Meldungen läuft bis Anfang Dezember

2018-11-28T11:39:52+01:00November 28. 2018|Unkategorisiert|

Mitte August wurden von der Registerbehörde an jene Rechtsträger, die noch keine Meldung an das Register erstattet haben, Zwangsstrafenandrohungen unter Setzung einer dreimonatigen Frist versendet. Das BMF hat uns informiert, dass noch bis Anfang Dezember Zeit bleibt, um die erstmaligen Meldungen abzugeben. Noch nicht erstattete Meldungen sollten daher umgehend durchgeführt werden. Rückfragen an die Registerbehörde [...]

1.000m²-Grenze bei Hauptwohnsitzbefreiung

2018-04-13T10:39:32+02:00April 13. 2018|Unkategorisiert|

(§ 30 Abs 2 EStG; VwGH 29.3.2017, Ro 2015/15/0025) Nach der Verwaltungspraxis erfasst die Hauptwohnsitzbefreiung bei der ImmoESt neben dem Gebäude lediglich Grund und Boden im maximalen Ausmaß von 1.000 m². Das BFG hat in einem konkreten Fall davon abweichend die Ansicht vertreten, dass Grundstücke jeglicher Größe von der Hauptwohnsitzbefreiung umfasst sind. Der VwGH hat [...]

Steuerliche Behandlung von Kryptowährungen (virtuelle Währungen)

2018-04-13T10:17:15+02:00April 13. 2018|Unkategorisiert|

(BMF-Info vom 7.8.2017) Grundsätzlich sind Kryptowährungen nicht als offizielle Währung anerkannt und stellen nach Ansicht des BMF auch keine Finanzinstrumente dar. Es handelt sich um sonstige unkörperliche Wirtschaftsgüter, die dementsprechend nicht abnutzbar sind. Unabhängig von der Gewinnermittlungsart sind die Bewertungsvorschriften und die Zuordnung zum Anlage- oder Umlaufvermögen anzuwenden. Kursgewinne bzw. -verluste durch den Handel an [...]

Wichtige arbeitsrechtliche Änderungen ab 2018

2018-04-12T10:27:02+02:00April 12. 2018|Unkategorisiert|

Angleichung Arbeiter und Angestellte Ab 1.7.2018 kommt es zu einer Angleichung der Entgeltfortzahlung der Angestellten bei Krankheit oder Unglücksfall an die Systematik der Entgeltfortzahlung der Arbeiter: Erhöhter Anspruch: Für Arbeiter und Angestellte besteht bereits nach einjähriger Dienstzeit ein Anspruch auf 8 Wochen volles und 4 Wochen halbes Entgelt (bisher 6 Wochen volles Entgelt). Entfall der [...]

*** Frohe Weihnachten aus unserer Kanzlei ***

2017-12-22T07:20:23+01:00Dezember 22. 2017|Unkategorisiert|

Sehr geehrte Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartner! Liebe Freundinnen und Freunde! Wir möchten uns bei euch, unseren Klienten, Freunden, Geschäftspartnern, allen Finanzbeamten, Mitarbeitern in den Kooperationsbehörden und Kammern für ein innovatives, spannendes, arbeitsreiches und wertschätzendes Jahr bedanken! Unser gesamtes Frauen-Power-Team in der Kanzlei hat sehr viel Freude an unserer Arbeit und wir haben es geschafft, gemeinsam mit [...]

Sind Sie bereit für die digitale Zukunft? Readiness Check – Online-Selbst-Check für Unternehmen

2017-12-14T09:12:51+01:00Dezember 14. 2017|Unkategorisiert|

In der heutigen Arbeitswelt ist der digitale Wandel von Unternehmen ein fortdauernder Prozess und kein einmaliges Ereignis. Aufgrund ständiger Veränderung, fortschreitender Innovation und zunehmender Komplexität in Unternehmen, ist der Bedarf an digitalen Transformationsprozessen größer denn je. Die vernachlässigte Digitalisierung kann weitrechende Folgen für das Unternehmen, die Mitarbeiter und den Arbeitsmarkt haben, die nicht zu unterschätzen [...]

Digitalisierung

2017-11-09T09:13:18+01:00November 29. 2017|Unkategorisiert|

Der Begriff „Digitalisierung“ Der Begriff „Digitalisierung“ steht zunächst für die zunehmende Bedeutung der digitalen Abbildung von physischen Objekten, Ereignissen oder analogen Medien. In einem breiteren Verständnis ist damit aber üblicherweise ein Wandel hin zu digitalen Prozessen mithilfe der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) gemeint; diese spielt für alle mit der Digitalisierung einhergehenden Implikationen eine Schlüsselrolle. [...]

EPU-Sondertipp: Einstellung erster Mitarbeiter

2017-09-11T19:48:34+02:00August 18. 2017|Unkategorisiert|

Am Anfang war… das Stellen- und Anforderungsprofil. Dieses Dokument besteht aus zwei Teilen – dem Stellenprofil und dem dazugehörigen Anforderungsprofil. Konkret wird im Stellenprofil die Position beschrieben: ihr Ziel, ihre Bedeutung für das Unternehmen, die organisatorische Eingliederung, Vorgesetzte, Stellvertretungen, Haupt- und Nebentätigkeiten etc. Im dazugehörigen Anforderungsprofil stehen die Kompetenzen, die für die Ausübung dieser Position [...]

Nach oben